KPA Automation View

KPA Automation View

ist eine leistungsstarke Software, welche für den Aufbau von fortschrittlichen Mensch-Maschine-Schnittstellen für Fabrik-Automatisierungs- und Produktions-Kontroll-Systeme konzipiert ist. Durch die Verwendung von Makros für die zu überwachenden Objekte, ermöglicht KPA Automation View einen schnellen Zugriff auf alle wichtigen Gerätefunktionen (Ein-/Ausschalten, Aktivieren/Deaktivieren) und Echtzeit-Betriebsdaten.

Im Vergleich zu Konkurrenzlösungen ist KPA Automation View äußerst flexibel und bietet dem Softwareingenieur eine voll programmierbare Umgebung mit wirklich unbegrenzten Möglichkeiten. Es ist ein leistungsstarkes Tool, mit dem selbst anspruchsvollste Anwendungen in allen gewünschten Erscheinungsformen und Designs, sowie allen erdenklichen Logik- und Anbindungsoptionen entworfen und programmiert werden können. etc.).

fastView

Hauptfunktionen

  • Unbegrenzte Daten-Tags, Screens und Fenster
  • Voll programmierbare Visualisierung mit erweiterbaren Steuerungsbibliotheken, Erscheinungsbildern und Scripts
  • OPC DA Client für die Kommunikation mit OPC-fähigem PLC von allen Lieferanten
  • Nutzerverwaltung und Zugangskontrolle
  • Aufzeichnung der Benutzereingaben
  • Mehrsprachige Schnittstelle mit integriertem Wörterbuch-Bearbeitungs-Tool und Rechtschreibkorrektur

Design

  • Entwerfen Sie ihre eigene Anwendung mit KPA Automation Studio einer leistungsstarken, integrierten Entwicklungsplattform
  • Objekt-orientierter Zugriff auf alle Komponenten
  • Fortschrittliche Bibliothek mit einer Vielzahl von Konstruktionsmerkmalen von primitiven Kontrollfunktionen bis hin zu komplexen Datenkontrollen
  • Grafischer Vektor-Editor
  • Script Engine mit Unterstützung von JavaScript und IEC 61131 Structured Text
  • Import und Export von Bedienfeldern, Grafiken und Skripten

Betriebszeit

  • Statische und animierte Grafiken
  • Online Sprachumschaltung der Benutzeroberfläche
  • Script-Debugging mit externen Tools
  • Geschütztes Benutzeraktions-Protokoll
  • Ablauffähig unter Microsoft Windows 7 und 10

Integration

  • Native OPC Classic (DA) Kommunikations-Protokoll
  • Modbus TCP und benutzerdefinierte TCP/IP-basierte Protokolle für PLC-Unterstützung durch Drittanbieter

Interesse an unserem Produkt?
Hier die Testversion!