Datenschutzerklärung

Die Fa. koenig-pa GmbH (im folgenden auch «wir») verpflichtet sich zum Schutz Ihrer Privatsphäre. Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt, wie wir Informationen sammeln, speichern, nutzen und verbreiten, die wir über diese Website und den damit verbundenen Dienstleistungen (zusammen die „Website“) erhalten.

1. Zustimmung

Durch Nutzung dieser Website oder durch Ihre Anmeldung für andere Dienste, stimmen Sie der Verwendung Ihrer persönlichen Daten gemäß den hier beschriebenen Vorgehensweisen zu. Ihre Daten werden – außer in der hier beschriebenen Weise – ohne Ihr Einverständnis für keine anderen Zwecke genutzt. Wir sammeln keine persönliche Daten zum Zwecke der Weiterveräußerung. Sie können Ihre Einwilligung zur Nutzung Ihrer persönlichen Daten jederzeit widerrufen. Allerdings kann dies zur Folge haben, dass Sie künftig auf bestimmte Seiten keinen Zugriff mehr haben.

2. Sammlung von Informationen

Persönliche Daten

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Erstellung eines eigenen Accounts möglich.

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Diagnose-Daten & Cookies

Sollten während Ihrer Nutzung unserer Website technische Fehler auftreten, so werden wir Sie möglicherweise um Ihre Zustimmung zur Erstellung eines Störungs-Berichts bitten. Ein solcher Bericht enthält vor allem sogenannte „Diagnose-Daten“. Das sind Protokollinformationen bzw. von Ihrem System dokumentierte Fehler. Solche Informationen können auch Angaben zu Ihrer Betriebssystem-Version, zu Hardware, Browser-Version (und .NET- Versionsinformationen bei Windows-Systemen), sowie Ihre E-Mail-Adresse, falls vorhanden, enthalten. Zusätzlich können bestimmte Login-Daten in einem Cookie lokal auf Ihrem Computer (d.h. nicht auf einem Server) gespeichert werden, um Ihren Zugang und die Nutzung der Web-Site zu vereinfachen.

Analyse-Daten

Während Sie durch unsere Website navigieren und diese nutzen, können wir durch die Verwendung von gebräuchlichen Informationsbeschaffung Tools auch Informationen sammeln, wie Cookies und Web Beacons („Web-Site Navigations Informationen“). Eine solche Web-Site Navigations Information enthält Standard-Daten Ihres Web-Browsers (wie Browser-Typ und Browser-Sprache), Ihre Internet-Protokoll („IP“) Adresse, sowie Informationen über die Aktionen, die Sie auf unserer Website durchführen (d. h. welche Web-Seiten Sie bei uns angesehen und welche Links Sie geklickt haben). Zusammenfassend werden diese Daten als „Analytics Informations“ oder „Analyse-Daten“ bezeichnet.

Geo-Daten

Während Ihres Besuches auf unserer Website speichern wir keinerlei Positions-Daten über Sie. Allerdings könnte es sein, dass wir dies künftig einmal tun werden. In diesem Falle aber würden wir Ihre vorherige Zustimmung zu diesem Verfahren einholen.

3. Nutzung der Daten.

Wir nutzen die von uns gesammelten Daten folgendermaßen:

Persönliche Kontakt-Daten

Wir verwenden diese Daten, um Ihnen Zugang zur Website zu gewähren, um unsere Kunden- und Besucher-Listen zu pflegen, um Ihre Anfragen zu beantworten oder Feedback zu geben, zur Identifizierung und Authentifizierung, zur Verbesserung unserer Dienstleistung, um Sie mit Updates und Ankündigungen zu versorgen, und um Sie gegebenenfalls über eine eventuelle, böswillige Nutzung unserer Website unterrichten zu können. Wir können Persönliche Daten auch für begrenzte Marketing-Zwecke verwenden, etwa um Sie nach Ihrer Meinung zu unserer Website zu befragen, oder um Ihnen weitere Informationen und Angebote von uns oder Dritten zur Verfügung zu stellen, einschließlich Newsletter, Marketing- oder Werbematerialien und anderen Informationen über Dienstleistungen und Produkte, die von uns oder durch Dritte angeboten werden.

Diagnose-Daten, Cookies und Speicherungen (Web-Storage)

Wir nutzen Diagnose-Daten ausschließlich zu Verwaltungs-Zwecken und zur Verbesserung unserer Web-Site. Die Fa. koenig-pa verwendet Cookies und ähnlichen Technologien wie Pixel und Tags, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Website zu gewährleisten.
Weitere Informationen finden Sie unter den Links: Cookies, Web Storage, Windows 8 Einstellungen.

Analyse-Daten

Wir nutzen Analyse-Daten in Verbindung mit einem gängigen Analyse-Dienst wie z. B. „Google Analytics“ um die Nutzung unserer Website zu verwalten, zu überwachen und zu analysieren. Dies dient vor allem der Verbesserung unserer Web-Site und ihrer Funktionen und Kundenfreundlichkeit sowie der Überprüfung von Zugangsrechten zur Nutzung und Bearbeitung von Kunden-Accounts. Sollten wir in Zukunft einmal planen, Daten zu anderen, als den hier aufgefühten Zwecken nutzen zu wollen, so werden wir dies selbstverständlich erst tun, nachdem wir Sie durch Aktualisierung dieser Datenschutzerklärung darüber informiert haben.
Nähere Informationen hierzu finden Sie im Abschnitt dieser Datenschutzerklärung mit dem Titel „Änderung dieser Datenschutzrichtlinie“.

4. Angaben zu Transfers.

Wir haben vertragliche und andere organisatorische Sicherheitsmaßnahmen mit unseren Geschäftspartnern (siehe weiter unten) umgesetzt, um den bestmöglichen Schutz Ihrer persönlichen Daten zu gewährleisten (siehe auch „Sicherheit“ weiter unten).
Zusätzlich zu diesen Maßnahmen werden wir ohne Ihre Erlaubnis keine persönlichen Daten an Dritte preisgeben oder übertragen, außer in besonderen Aunahmefällen, wie sie weiter unten in dieser Datenschutzrichtlinie festgelegt sind (siehe hierzu den Punkt „Wichtige Ausnahmen“).
Seit Gültigwerden dieser Datenschutzrichtlinie, teilen wir persönliche Informationen über Sie mit unseren Geschäftspartnern. Einige unsere Server sind auch in Rechenzentren Dritter und dies auch in den Vereinigten Staaten. Deshalb können wir nicht ausschließen, dass diverse Stellen der US-Regierung oder ihrer Dienste im Rahmen einer rechtmäßigen Anordnung Zugriff auf Ihre persönlichen Daten erhalten, ungeachtet der Sicherheitsvorkehrungen, die wir zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ergriffen haben.

Unsere Geschäftspartner sind u. a.:

  • Software Entwickler
  • Hardware Händler
  • Analyse Dienste

Von Zeit zu Zeit nehmen wir zur Verbesserung unserer Website die Dienste Dritter in Anspruch. Diese Dritten können in begrenztem Umfang Zugang zu Datenbanken mit Benutzerdaten oder Informationen über registrierte Mitglieder bekommen. Dieser Zugang dient ausschließlich dem Zweck, uns bei der Verbesserung unserer Website zu helfen. Derartigen Dritten oder von ihnen beauftragten Personen ist es vertraglich untersagt, persönliche Daten zu irgendeinem, über den Support hinausgehenden Zweck zu nutzen.

5. Wichtige Ausnahmen.

Wir können Ihre persönlichen Daten gegenüber Dritten ohne Ihre Zustimmung offen legen, wenn wir Grund zu der Annahme haben, die Offenlegung dieser Daten sei notwendig, um Personen zu identifizieren, zu kontaktieren oder rechtliche Schritte gegen sie einzuleiten, die (absichtlich oder unbeabsichtigt) Schaden für Nutzer unserer Website oder für andere Dritte verursachen oder Verletzungen unserer Rechte oder der Rechte Dritter in Kauf nehmen. Wir können Ihre persönlichen Daten gegenüber Dritten ohne Ihre Zustimmung nur dann offen legen, wenn wir in gutem Glauben davon überzeugt sind, eine solche Offenlegung sei gesetzeskonform und erforderlich, um derartiges Fehlverhalten zu unterbinden.

Wir können Ihre persönlichen Daten auch im Rahmen einer Restrukturierung des Unternehmens, einer Fusion oder Verschmelzung mit einem anderen Unternehmen, einen Verkauf aller oder eines erheblichen Teils unserer Vermögenswerte oder Aktien, nach sorgfältiger Prüfung an Dritte weitergeben, vorausgesetzt es erscheint sichergestellt, die übermittelten Daten werden durch das erwerbende Unternehmen auch weiterhin nur für Zwecke gemäß dieser Datenschutzrichtlinie genutzt.

6. Sicherheit.

Die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten ist uns wichtig. Wir führen wirtschaftlich angemessene Maßnahmen durch, um Ihre persönlichen Daten in einer sicheren Umgebung zu speichern und zu pflegen.
Wir haben Verfahren entwickelt und umgesetzt, um die Weitergabe Ihrer persönlichen Daten, auf solche Mitarbeiter zu begrenzen, die vernünftigerweise für die oben beschriebenen Aufgaben notwendig erscheinen.
Aber auch Sie müssen uns helfen und sind dafür verantwortlich, uns dabei zu unterstützen, den Schutz ihrer Daten zu gewährleisten. So ist es beispielsweise notwendig, dass Sie niemals ihr Passwort, ihren Benutzernamen oder etwaige Sicherheitsverfahren an Dritte weitergeben sowie dafür Sorge tragen, dass Dritte an keinerlei Informationen wie Ihre persönlichen Zugangsdaten gelangen, während Sie sich auf unserer Webseite befinden, da auch auf diese Weise Dritte Zugang zu Ihren persönlichen Daten erlangen könnten.

7. Freigabe von Daten an Dritte.

Über unsere Website können Sie auch auf Websites Dritter weiterverwiesen werden oder Zugriff auf die Dienste einer Vielzahl von Drittanbietern und deren Websites bekommen. Die Datenschutzrichtlinien dieser Dritten unterliegen nicht unserer Kontrolle und können teils erheblich von unserer abweichen. Die Nutzung von Daten, die Sie dabei möglicherweise an Dritte weitergegeben, oder die Verwendung von Cookies oder der Web-Beacon-Technologie die Sie dabei Dritten zur Verfügung stellen, werden von der Datenschutzerklärung der Betreiber der jeweiligen Website oder des jeweiligen Dienstes bestimmtund nicht von uns. Sollten Sie irgendwelche Zweifel hegen, bezüglich der Vertraulichkeit der Daten, die Sie auf einer anderen Website preisgeben, empfehlen wir Ihnen dringend, diese Website direkt zu kontaktieren, um weitere Informationen und einen Überblick über die jeweilige Datenschutzrichtlinie zu erhalten.

8. Speicherung.

Wir speichern Ihre persönlichen Daten so lange, wie es für die hier erwähnten Zwecke erforderlichen oder gesetzlich vorgeschrieben ist. Dies kann auch über die Beendigung unserer Beziehung mit Ihnen hinausgehen. Wir speichern Daten auf Vorrat, um Missbrauch zu verhindern oder für legitime Geschäftszwecke, wie der Analyse der gesammelten, nicht- personenbezogenen Daten, zur Verhinderung von Datenverlust, zur Kontowiederherstellung oder aufgrund gesetzlicher Vorgaben. Alle gespeicherten persönlichen Daten, unterliegen weiterhin dieser Datenschutzrichtlinie. Sollten Sie die Löschung ihrer Daten aus unseren Datenbanken verlangen, kann es sein, dass eine vollständige Löschung aus technischen und rechtlichen Gründen nicht möglich ist.

9. Änderung dieser Datenschutzbestimmungen.

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern. Sollten wir diese Datenschutzrichtlinie ändern, werden wir dies hier veröffentlichen. Jede nicht inhaltliche Änderung (wie z. B. Klarstellungen) wird sofort wirksam, wesentliche Änderungen treten 30 Tage nach ihrer Veröffentlichung auf www.koenig-pa.de/de/Datenschutzerklärung inkraft. Sofern nicht anders angegeben, gilt unsere aktuelle Datenschutzpolitik für alle persönlichen Daten, die wir über Sie und Ihr Konto haben. Das Datum der jeweils letzten Änderung, wird am unteren Rand des Dokuments angezeigt. Wir empfehlen Ihnen, eine Kopie dieser Datenschutzerklärung für Ihre Unterlagen auszudrucken und diese Seite von Zeit zu Zeit zu besuchen, um sich über etwaige Änderungen zu informieren. Durch eine fortgesetzte Nutzung der Website akzeptieren Sie jede dieser Änderungen.

10. Kontakt.

Sie können uns jederzeit über Änderungen Ihrer Daten, wie beispielsweise eine Änderung der Anschrift und Telefonnummer informieren und uns damit helfen, Ihre Daten aktuell zu halten. Sollten Sie Fragen, Kommentare oder Vorschläge haben, oder Fehler in unseren Informationen finden, kontaktieren Sie uns bitte unter:

koenig-pa GmbH
Im Talesgrund 9a
91207 Lauf a.d. Pegnitz,
Germany
info@koenig-pa.de

Sollten Sie eine Beschwerde bezüglich der Einhaltung unserer Datenschutzrichtlinie haben, werden wir dies prüfen, und ggf. geeignete Maßnahmen ergreifen.