Erweiterte Funktionen

  • Abstraktion des Betriebssystems
    • Hardware-Abstraktionsschicht statt separater „Definitionen“
    • Operating System Abstraction Layer zur Anpassung an Betriebssysteme
  • Laufzeitgenerierung/-änderung des Objektverzeichnisses (OD) unter Verwendung von Standard-xml-Dateien oder kundenspezifischen OD-Beschreibungsdaten aus dem ROM, Flash-Speicher oder dem EEPROM des ECS
  • Live-Trace der Code-Ausführung für effizientes Debugging und Diagnose
  • Verschiedene Scanraten für den Austausch von Prozessabbildern
  • Virtuelle NIC-Unterstützung (optional)
  • Schnittstellenkartentreiber (optional)

Lieferpaket

  • Quellcode-Lizenz zur uneingeschränkten Nutzung1
  • Als kompilierte Bibliothek2, Implementierungsbeispiel für Linux POSIX enthalten
  • Dokumentation und Beispielanwendungen
  • 1 Jahr technischer Support und Unterstützung bei Konformitätstests inklusive

1 nur für das Produkt 7040 0002
2 nur für die Produkte 7040 001, 3-8

Sind Sie bereit, unser Produkt KPA EtherCAT Slave Stack zu testen?

Fordern Sie eine kostenlose Testversion an

Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen

    Mit der Eingabe Ihrer E-Mail-Adresse erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Anfrage per E-Mail beantworten.
    Diese Website ist durch CAPTCHA geschützt und darüber hinaus gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.