KPA Motion

Logo KPA EtherCAT Motion

Die KPA Motion Control Bibliothek bietet viele Steuerungs-Funktionen für CNC-Lösungs-Ansätze bei Einzel- sowie bei Multi-Achsen via PLCopen-Standard.

Schwerpunkte

  • Positions-, Geschwindigkeits- und Drehmomentregelung mit Vorsteuerung
  • Einzel- und Mehrachsen-Bewegung mit definierter Geschwindigkeit, Beschleunigung und Ruck in jedem Trajektorien-Segment
  • Zeitoptimale Trajekt-Erzeugung innerhalb eines Regelzyklus
  • Unterstützung des bekannten CiA402-Antriebsprofils und einfaches Anpassen an jedes benutzerdefinierte Antriebsprofil
  • Unbegrenzte Befehlssequenz zum Blending
  • Unterstützung verschiedenster Betriebs-Systeme (OS) z. B.: QNX 6.5, QNX 6.6, INtime 6, Linux Posix, Xenomai, Window; ausgestattet mit einfach erweiterbarem OSAL (Operation System Abstraction Layer)
  • Skalierbar auf Multi-Core-CPUs und optimiert für Low-End-CPUs
  • Niedrige Zykluszeit

Anwendungen

  • Einachsen-Steuerung für Förderbänder, Bohren und Pressen
  • Koordinierte multiaxiale Steuerung für Biegen, Schweißen, Bohren, Fräsen, Laser und Werkzeugzustellung.

  KPA Motion Library Flyer (180,6 KiB, 779 hits)

  KPA Motion Development Kit (191,9 KiB, 699 hits)

Interesse an unserem Produkt?
Hier die Testversion!